Kategorie: DATAMATE

Mit der Windows Wiederherstellung defekte Systeme munter machen

Windows Fehlermeldung

Windows als weitverbreitestes Betriebssystem von Laptops und Desktops ist - unabhängig von der Version - nicht für seine Stabilität bekannt. Berüchtigt ist es insbesondere für unverständliche Fehlermeldungen und die sogenannten Bluescreens. Bei älteren Windows Versionen blieb bei massiven Systemfehlern häufig nichts anderes als eine Neuinstallation. Diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei: Die geläufigen Windows Versionen, d.h. Windows 7, Windows 8 und Windows 10, bieten mit der Systemwiederherstellung und der Systemabbildsicherung zwei leistungsfähige Instrumente zur Beseitigung von schweren Systemproblemen. Ein Hindernis entsteht dann, wenn der PC nicht mehr startet. Dann kann man auf diese nur noch per Rettungsmedium oder über ein Windows Installationsmedium zurückgreifen. In diesem Beitrag erklären wir, wie sich Windows mit Hero, dem Rescue Stick von datamate, über die Windows Wiederherstellungsumgebung reparieren reparieren lässt.

Lesen Sie hier weiter.

Mit Heros Rescue Systemen gegen Schadsoftware

Hero gibt's auf Amazon

Ein gutes und immer aktuell gehaltenes Antivirenprogramm sollte auf keinem Windows-Rechner fehlen. Leider bietet aber auch ein solches keinen perfekten Schutz gegen Malware-Infektionen. Ein Klick an der falschen Stelle genügt und schon ist der Computer "verseucht". Ist dies geschehen, dann ist auf das installierte Sicherheitsprogramm leider kein Verlass mehr. Die Schadsoftware infiziert nämlich nicht nur den Rechner, sondern setzt regelmäßig auch das Antivirenprogramm außer Gefecht. Eine Virenprüfung und -beseitigung durch ein sogenanntes Rescue System ist dann das Mittel der Wahl. Rescue Systeme starten Rechner unabhängig vom infizierten Betriebssystem und sind so in Vollbesitz ihrer Anti-Malware-Kräfte. Auf Hero, dem Notfall-USB-Stick von datamate, befinden sich zwei solcher Systeme. Hero ist damit ein praktisches Instrument, um das Betriebssystem bei vermuteten genauso wie bei tatsächlichen Schadsoftware-Infektionen zu prüfen und zu bereinigen.

Lesen Sie hier weiter.

Datenrettung wenn nichts mehr geht

Datenrettung wenn nichts mehr geht

Der Computer startet nicht mehr richtig: Er findet kein bootbares Medium, er hängt in einer Neustart-Schleife, der Bootvorgang bricht vor dem Login-Fenster ab oder er verweigert die Anmeldung? Dies sind nur ein paar Beispiele für böse Überraschungen beim Computerstart. Wie kommt man nun an die Daten? Mit Hero von datamate ist die Datenrettung von einem Computer mit Starthemmungen kein Problem. Wie das geht, erläutern wir in diesem Beitrag.

Lesen Sie hier weiter.

Vom Netzwerkspeicher zur private Cloud – ortsunabhängiger Zugriff auf Homie und Fellow

Vom Netzwerkspeicher zur private Cloud – ortsunabhängiger Zugriff auf Homie und Fellow

Cloud-Komfort ohne Verlust der eigenen Privatsphäre - das bieten die private Cloud-Lösungen Homie und Fellow. Unabhängig von Ort und Gerät sind die Daten über Handy und Tablet, Laptop und Desktop abrufbar - ein Gerät mit Internetzugang, mehr ist nicht nötig. Die notwendige Anmeldung an der privaten Cloud lässt sich entweder für alle im Internet freigeben oder hinter einer Firewall verbergen. Diese beiden Zugriffsoptionen und deren Vor- und Nachteile stellen wir in diesem Artikel vor.

Lesen Sie hier weiter.

Einzigartige Design-Mods von Homie und Buddy

Einzigartige Design-Mods von Homie und Buddy

Jeder Homie und jeder Buddy ist ein Unikat. Dank der natürlichen Holzmaserung und -struktur gleicht kein Gehäuse dem anderen und so wird jedes der Geräte zu einem einzigartigen und edlen Hingucker. Doch das war uns nicht genug: für die ursprünglich geplante Crowdfunding-Kampagne (mehr Infos siehe unten) wollten wir zwei besondere Perks anbieten und fragten in der deutschen Case-Modding Community an, ob jemand Interesse hätte, unser Gehäuse von Homie, der All-In-One Lösung auf Private Cloud-Basis, und Buddy, dem Micro-PC mit den neuesten Technologien, zu pimpen. Denn genau das beinhaltet Case Modding: Die einzigartige Veränderung der äußeren Erscheinungsform eines PCs oder Servers. Was dann geschah, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Lesen Sie hier weiter.

Homie und Fellow – Unterschiede und Gemeinsamkeiten unserer Serverlösungen

Homie und Fellow – Unterschiede und Gemeinsamkeiten unserer Serverlösungen

Homie und Fellow haben viel gemeinsam. Beide sind leistungsfähige Serverlösungen, die vom datamate-Team nach Ihren Wünschen in Deinem Heimnetzwerk bzw. im Netzwerk Deines Unternehmens eingerichtet werden. Deine neue IT funktioniert von Tag 1 so, wie sie soll.

Trotz ihrer Gemeinsamkeiten sollten die beiden aber nicht als kleiner und großer Bruder gesehen werden. Zwischen den beiden verhält es sich eher wie zwischen Sohn und Vater: Homie weiß, was es heißt, ernsthaft zu sein und Leistung zu bringen, aber er tut immer noch das, was Jugendliche gerne tun: Er tauscht sich mit seinen Freunden aus, schaut Videos, hört Musik und spielt auch gerne Computerspiele. Fellow steht mitten im Leben und nimmt seine Verantwortung sehr ernst: Er ist „in charge“ und muss sich um viele Dinge gleichzeitig kümmern. Unabhängigkeit und Zuverlässigkeit sind seine Maximen. Was das im Detail genau bedeutet erfährst Du in diesem Artikel.

Lesen Sie hier weiter.