WAS KOSTET DIE PROFESSIONAL EDITION DES SEAFILE SERVERS?


Die Seafile Server Professional Edition hat proprietäre Software-Anteile und unterliegt einer kommerziellen Lizenz.

Die Community Edition von Seafile ist unter Open Source-Lizenzen veröffentlicht und kann im privaten und gewerblichen Bereich uneingeschränkt kostenlos genutzt werden. Die Seafile Server Professional Edition hat proprietäre Software-Anteile und unterliegt einer kommerziellen Lizenz.

Grundsätzlich sind die Lizenzgebühren für Seafile Professional abhängig von der Anzahl der in Seafile hinterlegten aktiven Nutzer. Startups und Kleinstunternehmen kommt Seafile mit signifikanten Rabatten entgegen. So nutzen Gruppen bis zu 3 Personen Seafile Professional komplett kostenlos. Der Professional Server lässt sich ohne Lizenzschlüssel bzw. Product Key in Betrieb nehmen. Kleinunternehmen und Arbeitsgruppen bis zu 9 Nutzern profitieren ebenfalls von einem KMU-Rabatt und können für einen Gesamtpreis von $100 ein Jahr lang sämtliche Professional Features nutzen.

Der Jahrespreis beläuft sich bei bis zu 250 Nutzern auf €44 pro Nutzer. Bei größeren Installationen mit bis zu 499 Nutzern sinkt der Preis auf €40 pro Nutzer und Jahr. Monatsabonnements sind nicht vorgesehen. Rechenbeispiel: Bei 100 aktiven Nutzern zahlt ein Unternehmen insgesamt €4.400 (€44 x 100) für die Nutzung von Seafile Pro für ein Jahr. Noch größere Organisationen profitieren von weiter sinkenden Staffelpreise. Die Lizenzpreise beinhalten neben dem Nutzungsrecht und der Upgrademöglichkeit auch grundlegenden E-Mail-Support durch die Entwickler der Seafile Ltd. (Alle Preise Stand Februar 2018; eine laufend aktualisierte Preisliste findet sich auf der Seafile Webseite.)

Nach Ablauf der Lizenzdauer läuft der Seafile Professional Server zunächst ohne Einschränkungen weiter. Ein Neustart des Servers ist jedoch nicht möglich – unabhängig des Anlasses. Der Server startet erst nach einer Verlängerung der Lizenz oder Migration auf die Community Edition.

Seafile Lizenzen erhalten Sie entweder direkt über das Seafile Customer Center oder über einen offiziellen Seafile Partner. datamate ist seit 2017 erster und einziger Principal Partner von Seafile in Europa. Die Lizenzpreise der Partner sind identisch mit denen bei Seafile direkt.

Gerne legen wir Ihnen ein Angebot vor, wenn Sie Interesse an der Nutzung von Seafile Professional haben. Schreiben Sie uns an seafile@datamate.org oder melden Sie sich telefonisch unter +49 (0)6131 3270777.

Lizenzkosten für Seafile Professional

Anzahl Benutzer Preis pro Benutzer und Jahr (USD/EUR)
3 Benutzer Kostenlos
9 Benutzer $100 pro Jahr
Von 10 bis 249 €44 pro Benutzer und Jahr
Von 250 bis 499 €40 pro Benutzer und Jahr
Von 500 bis 749 €35 pro Benutzer und Jahr
Von 750 bis 999 €30 pro Benutzer und Jahr
1000+ Kontaktieren Sie uns

Brauchen Sie Support oder Hilfe mit Seafile?

datamate ist offizieller deutscher Seafile Support Partner!

Wir bieten Installationen, Customizing, Support, Debugging
und individuelle Entwicklungen. Rufen Sie uns an unter +49 (0)6131 327077.
Schreiben Sie uns

Fähigkeiten von Seafile Professional

Wir zeigen Dir, die wichtigsten Funktionen von Seafile Professional in diesem YouTube Video.

Schutz vor parallem Datenzugriff

Seafile Professional unterstützt “File Locking” um die gleichzeitige Bearbeitung und die Erzeugung von Konfliktdateien zu verhindern. Anwender können Dateien per Weboberfläche oder per Desktop-Client zur Bearbeitung sperren. Microsoft Office Dokumente werden automatisch beim öffnen gesperrt.

Parallele Bearbeitung im Team von Office Dokumenten

Seafile Professional unterstützt durch die Integration von Microsoft Office Online Server oder Collabora Online Server, dass Teams parallel an Office Dokumenten (docx/pptx/xlsx) arbeiten. Zusätzlich bietet Seafile eine eingebaute Onlinevorchau von Video-, Audio-, PDF-, Bild- und Textdateien.

Volltextsuche

Seafile unterstützt Unternehmen seine Software und seine Daten zu überwachen. So bietet Seafile detaillierte Logs über Benutzerlogins, Datentraffic, Dateizugriffe, Dateiänderungen und Berechtigungsänderungen.

Unterstützt diverse Datenbackends

Seafile unterstützt verschiedenste Backends wie z.B. Amazon S3, Cepth oder OpenStack. So kann der Datenspeicher von Seafile dynamisch wachsen und man profiert von der hohen Verfügbarkeit von 99,99999+%.

Umfangreiches Audit-Logs

Seafile unterstützt Unternehmen seine Software und seine Daten zu überwachen. So bietet Seafile detaillierte Logs über Benutzerlogins, Datentraffic, Dateizugriffe, Dateiänderungen und Berechtigungsänderungen.

Integrierte Antivirussoftware

Seafile unterstützt die regelmäßige Überprüfung sämtliche Daten auf dem Seafile Server mit einer Antivirensoftware. Bei einem Virenbefall wird sofort der Administrator informiert. Gleichzeitig schützt Seafile das Unternehmen und verweigert den Upload von verseuchten Dateien.

Individuelle Ordnerberechtigungen

Während man bei Seafile in der Community Version nur eine Berechtigung für eine Biblithek und alle Unterordner vergeben kann, ist es mit Seafile Professional möglich, individuelle Berechtigungen für einzelne Unterordner vergeben zu können.

Entferntes Löschen

Mit “Remote Wipe” kann man die Daten einzelner Benutzer auch aus der Ferne löschen und eine erneute Authentifizierung erzwingen. So schützt man die Firmendaten auch beim Ausscheiden eines Mitarbeiters oder bei verlorenen Geräten.