Dank Live-TV mit Kodi auf Homie kein WM-Spiel verpassen

Dank Live-TV mit Kodi auf Homie kein WM-Spiel verpassen

Das Homie im heimischen Wohnzimmer eine gute Figur macht, ist ja bereits bekannt. Dass man mit Homie auch ganz einfach Live-TV streamen kann, wissen die wenigsten unserer Kunden. Möglich macht es Kodi, das vielseitige Multimedia-Center, mit dem man Musik, Videos, Bilder und eben auch Live-TV empfangen kann. Die Installation eines einzelnen Plugins ermöglicht auf dem schönesten Heimserver der Welt das ganz persönliche WM Highlight.

Live-TV auf Homie dank IPTV Plugin

Das Multimedia-Center Kodi ist auf jedem Homie bereits vorinstalliert, wobei sich der Funkionsumfang von Kodi durch eine Vielzahl an Plugins dynamisch erweitern lässt. So genügt die Installation des IPTV-Simple Plugins um die TV-Streamingfähigkeiten von Homie zu aktivieren. Danach muss man nur noch eine m3u-Playlist im Plugin hinterlegen in der die Streaming-Links der gewünschten TV-Sender enthalten sind. Eine große Auswahl der öffentlich rechtlichen Sender fanden wir z.B. in der folgenden Playlist: http://iptv.gettoweb.de/free.m3u.

Homie das Multitalent im Wohnzimmer

Die Konfiguration ist in wenigen Minuten erledigt und erlaubte uns jederzeit das Spielgeschehen der Fußball Weltmeisterschaft 2018 auf ARD und ZDF zu verfolgen. Dank Homie haben wir von datamate kein WM-Spiel verpasst.

geschrieben von

Christoph Dyllick-Brenzinger

Christoph ist Gründer und Chefentwickler von datamate.

1 Kommentare zu Dank Live-TV mit Kodi auf Homie kein WM-Spiel verpassen

  1. Michael28. Juli 2018, 12:51

    Etwas spät, aber der Tipp war echt gut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.